05434 80909-12

  Deutschlandweite Lieferung

  Ab 99€ versandkostenfrei

Filetsteak

Das Filetsteak: Das edelste aller Steaks

Perfekt pariert und geschnitten aus dem zartesten Teilstück des Rindes, sind unsere Filetsteaks die ideale Wahl, um besondere Anlässe zu zelebrieren. Mit einer Dicke von ca. 3,5 - 4,5 cm bieten sie beste Voraussetzungen, um eine verführerische Kruste zu bilden und gleichzeitig innen den perfekten Garpunkt zu erreichen. Durch das perfekte Zusammenspiel der Fleischaromen mit dem äußerst zarten Mundgefühl werden unsere Filetsteaks Sie und Ihre Gäste begeistern – versprochen!


Gelingen garantiert

Das Gelingen unserer Filetsteaks ist beinahe garantiert. Sie müssen die Filetsteaks lediglich kurz bei starker direkter Hitze anbraten oder angrillen und anschließend bei indirekter Hitze bis zur gewünschten Kerntemperatur ziehen lassen. Nutzen Sie dafür am besten ein Fleischthermometer. Auf diese Weise erzielen Sie ganz entspannt den perfekten Garpunkt, sodass dem Genuss nichts mehr im Wege steht.

Neben der klassischen Zubereitung als Steak, eignen sich unsere Filetsteaks natürlich auch als hervorragendes Fondue- oder Raclettefleisch sowie zum Aufschneiden als Carpaccio.

Alternative Bezeichnungen: Chateaubriand, Doppellendensteak, Rinderfilet, Rinderlende, Tenderloin
Empfohlene Kerntemperatur: ca. 52 °C - medium-rare
Garmethode: Braten, Grillen & Kurzbraten
Kühlzustand: tiefgefroren
Mindesthaltbarkeit bei Lieferung: max. 1 Jahr, mind. 6 Wochen
Reifung: 14 Tage am Knochen (dry aged)

Unser Engagement für Tierwohl und herausragende Fleischqualität

Bei Reidemeiers Rind steht das Wohl unserer Ochsen und Färsen der Rasse „Harzer Rotes Höhenvieh“ an erster Stelle. Wir halten sie artgerecht und möglichst ganzjährig auf der Weide.

Artgerechte Haltung für natürlichen Geschmack

Unsere Tiere wachsen unter natürlichen Bedingungen langsam heran, was nicht nur ihrem Wohlergehen, sondern auch der Qualität des Fleisches zugutekommt. Wir sind der Überzeugung, dass eine naturnahe Aufzucht und der respektvolle Umgang mit den Tieren sich direkt auf den Geschmack des Fleisches auswirken.

Weideschlachtung – Unser Beitrag zur Stressreduzierung

Die Weideschlachtung ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Philosophie. Die Tiere erfahren keinen Stress durch Transporte und bleiben in ihrer gewohnten Umgebung, was zu einer höheren Fleischqualität führt. Dieser respektvolle Umgang spiegelt sich in jedem Bissen unseres Fleisches wider.


Erleben Sie den Unterschied

Durch unseren Fokus auf Artgerechtigkeit, naturnahe Haltung und höchste Fleischqualität schaffen wir optimale Bedingungen für die Entwicklung des charakteristischen, intensiven und vollmundigen Geschmacks des Harzer Roten Höhenviehs. Wir laden Sie ein, das Ergebnis unseres respektvollen Umgangs mit Tier und Natur zu schmecken und zu genießen. Entdecken Sie den Unterschied, den echte Qualität und Leidenschaft für Tierwohl machen können.